Deutschland kartiert
die Stechmücken

0
Einsendungen bisher
Mückenjäger werden
 
Zur Karte

Deutschland kartiert die Stechmücken

0
Einsendungen bisher
Mückenjäger werden
Zur Karte
Illustration einer Fliege

Unsere Forschung

Foto: ZALF / Jarno Müller
Foto: ZALF / Jarno Müller
Foto: ZALF / Jarno Müller
Foto: ZALF / Jarno Müller
Foto: ZALF / Jarno Müller
Foto: ZALF / Jarno Müller

Weltweit gibt es etwa 3500, hierzulande wohl 50 Stechmückenarten. Trotz dieser Vielfalt und der direkten Interaktion mit dem Menschen wissen wir nicht genug über Vorkommen, Verbreitung und Biologie der verschiedenen Arten in Deutschland. Denn Stechmücken sind nicht nur lästig, sondern teilweise auch in der Lage, Krankheitserreger zu übertragen.

Mehr Informationen
For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Impressum.
I Accept

Mückenjäger werden

Unterstützen Sie uns dabei, den Mückenatlas Deutschlands zu erstellen. Bisher haben über 22.000 Teilnehmende mehr als 120.000 Stechmücken für die Forschung gefangen. Schicken Sie uns gut erhaltene Stechmücken und sichern Sie sich einen Platz auf der Karte der Sammler.

Mehr Informationen
Illustration einer Fliege

News & Presse

ARD: Zu Gast bei der Mückenforscherin

18. Juni 2020|

Für die einen Plage, für die anderen Forschungsobjekt: Mücken. Wissenschaftlerin Doreen Werner weiß alles über die surrenden Tierchen – warum sie stechen und was man am besten dagegen tun kann. Reporter Tino Wiemeyer hat sie ...

SZ: Nach Mückenstich: Ernsthafte Erkrankung möglich

27. Februar 2020|

Das milde Winter-Wetter lockt die ersten Mücken ins Freie. "Ab 6 bis 7 Grad tagsüber sind Stechmücken unterwegs, die auf Dachböden, in Kellern, Baumhöhlen oder in Brennholzstapeln überwintert haben", sagte Doreen Werner, Biologin am Leibniz-Zentrum ...